Beim Design des Prometheus spielte die Betrachtungsweise eines expressiven Künstlers die Hauptrolle, so dass eine Kombination natürlicher Formen, Poesie und Rhythmus entstand. Prometheus kombiniert kugelförmiges und hohlförmiges Aluminium. Der Kamin wurde nach dem griechischen Gott benannt, der den Göttern das Feuer stahl und es den Menschen schenkte. Das runde Modell ruft daher das Gefühl des 'Teilen-Wollens' auf, sagt Frans Schrofer.